Psychodrama Austria - Bildung, Beratung & Begegnung

OEAGG Fachsektion Psychodrama, Soziometrie und Rollenspiel - 1080 Wien, Lenaugasse 3/8 - Tel+Fax: +43-(0)1-2559988

 

PDF Bücherliste deutschsprachiger Psychodrama-Bücher
erstellt von der FEPTO; aktualisiert Dez.2010

 

bst

 

Psychodrama-Therapie
Grundlagen, Methodik und Anwendungsgebiete
von Wolfram Bender und Christian Stadler
Mit einem Geleitwort von Grete Leutz
2012. 264 Seiten, 10 Abb., 5 Tab., geb.
€ 34,95 (D) / € 36,– (A) • ISBN 978-3-7945-2800-4

Inhalt:

Das von Jakob Moreno entwickelte Psychodrama kommt aus der gruppentherapeutischen Tradition, wird heute aber auch im Einzel-Setting und in der Paartherapie eingesetzt. Kern des Psychodramas ist die handelnde und szenische Darstellung des Erlebens und Verhaltens. Über das Erkennen und Verändern von Rollen können unbewusste Motive aufgedeckt und bearbeitet werden. Die Patientinnen und Patienten können dadurch ihr kreatives und salutogenes Potenzial entfalten. Die Autoren sind erfahrene Psychodrama-Therapeuten und beide als Ausbildungsleiter und Supervisoren am Moreno-Institut Goslar-Überlingen tätig. Ihr Buch konzentriert sich auf die klassische Anwendung in der Psychotherapie. Von den Grundlagen über die Methodik bis hin zur konkreten Handhabung geben sie einen umfassenden Einblick in die Psychodrama-Therapie. Die Behandlung kann bei einer Vielzahl von psychischen Krankheitsbildern helfen, so z.B. bei Abhängigkeit und Sucht, Posttraumatischer Belastungsstörung, schizophrenen oder affektiven Psychosen, Somatoformen Störungen oder Persönlichkeitsstörungen. Zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis geben konkrete Einblicke in diese effektive Methode und machen das Buch zu einer Fundgrube nicht nur für Psychodrama-Therapeuten.

-> bestellen

 

buch

Psychodrama
Eine Einführung
von Christian Stadler und Sabine Kern
Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010
1. Auflage, 262 Seiten mit 53 Abbildungen und 28 Tabellen;
Lehrbuch; ISBN: 9783531165394


Inhalt:

Das Buch führt in die Grundlagen, Methodik und Anwendungsgebiete des Psychodramas ein und veranschaulicht in Fallbeispielen die Vielfalt psychodramatischer Methoden in der praktischen Arbeit.

Das Psychodrama wurde von seinem Gründer Moreno als "Einladung zu einer Begegnung" konzipiert. In diesem Sinne lädt das vorliegende Buch zu einer Begegnung mit dem Verfahren Psychodrama ein. Die AutorInnen führen systematisch in Grundlagen, Methodik und Anwendungsgebiete des Psychodramas ein und veranschaulichen in zahlreichen Beispielen die vielfältige Einsatzmöglichkeit psychodramatischer und soziometrischer Methoden im beruflichen Alltag. Das Buch bietet in sprachlicher Klarheit einen ersten Einblick in das Psychodrama, und richtet sich damit an LeserInnen, die sich einen Überblick über das Verfahren als Ganzes verschaffen wollen.



buer

Psychodrama und Gesellschaft
Wege zur sozialen Erneuerung von unten
Von Ferdinand Buer
Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010.
379 Seiten. Mit 6 Abb. Broschur. EUR 39,95 ISBN 978-3-531-17342-9


Jakob Levy Moreno hatte die Vision von einer Gesellschaft, die von den Menschen nach ihren Vorstellungen gemeinsam gestaltet wird. Mit den sozialwissenschaftlich fundierten Aktionsmethoden Psychodrama und Soziometrie hat Moreno Wege gezeigt, wie dieser Prozess eingeleitet werden kann.

Der Autor rekonstruiert dieses einzigartige basisdemokratische Projekt und zeigt an den Arbeitsformaten Supervision, Coaching und Organisationsberatung, wie dieser Anspruch auch in der heutigen Arbeitswelt umgesetzt werden kann.


Inhalt
I. Reflexionen: Morenos Projekt der Gesundung - PsychoDrama. Ein antirituelles Ritual - Morenos Philosophie und der Marxismus - Morenos Philosophie und der Anarchismus - Morenos Philosophie und der Pragmatismus -
II. Dialoge mit: G. Leutz: Ein Leben mit Moreno - W. Melzer: Psychodrama und Kibbuz - M. Jürgens: Das Theater mit dem Psychodrama - F. Fellmann: Das Psychodrama als philosophische Praxis - S. Papcke: Moreno und die Soziologie -
III. Konzepte: Psychodramatische Bildungsarbeit - Managementkompetenz und Kreativität - Aufstellungsarbeit nach Moreno - Beratung, Supervision, Coaching und das Psychodrama - Organisationsentwicklung jenseits des globalen Steigerungsspiels



VS Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH | Abraham-Lincoln-Straße 46 | 65189 Wiesbaden www.vs-verlag.de